Wird die Feier dennoch stattfinden?


Guillaume & Stéphanie: Traurige Nachricht kurz vor der Hochzeit


Von JÜRGEN WORLITZ
Guillaume Hochzeit
Foto: Getty Images
Traurige Nachricht kurz vor der Hochzeit: Erbgroßherzog Guillaume trauert mit seiner Verlobten Stéphanie um ihre verstorbene Mutter.

Am 20. Oktober sollte der glücklichste Tag für die belgische Gräfin Stéphanie de Lannoy (28) werden. An diesem Tag wollte Luxemburgs Thronfolger Erbgroßherzog Guillaume (30) seine schöne Braut in einer bezaubernden weißen Robe in der Kathedrale Notre Dame zum Traualtar führen. Doch nun droht die einzige bedeutende Adelshochzeit von internationalem Rang in diesem Jahr zu platzen!

Die Hochzeit in Luxemburg-Stadt, zu der sich bereits viele Royals aus ganz Europa angesagt haben, muss möglicherweise verschoben werden. Aus traurigem Anlass: Die Mutter der Braut, Gräfin Alix de Lannoy (70) starb am vergangenen Wochenende ganz plötzlich nach einem Schlaganfall. Sie hatte sich so sehr auf das große Fest gefreut.

Der Vater des Bräutigams, Luxemburgs Großherzog Henri (57), gab die Todesnachricht mit „großer Traurigkeit“ bekannt. Ob die Hochzeit in der vorgesehenen Form stattfinden kann oder terminlich verlegt wird, teilte der Hof noch nicht mit. Üblicherweise gilt im Hochadel eine Hoftrauer, die zwischen drei und sechs Monaten liegt. Bis zum geplanten Hochzeitstermin sind es indes nur noch rund sieben Wochen hin.

Eigentlich eine zu kurze Phase, um schon wieder fröhlich in heller Kleidung, mit Blumen und Musik ein schönes Fest zu feiern. Allerdings verweisen Freunde der Lannoys darauf, dass die verstorbene Gräfin mit Sicherheit nicht gewollt hätte, dass ihre Tochter ihretwegen die Hochzeit verlegt.

Eine elegante Lösung wäre: Stéphanie und Guillaume geben sich, wie vorgesehen, am 19. Oktober standesamtlich das Ja-Wort und feiern dann ihr prunkvolles Fest im kommenden Jahr nach. In Europas Königshäusern hätte man sicher Verständnis für diesen Schritt.

FOTOGALERIE

Der Adelsexperte Jürgen Worlitz trifft den Adel

Der Adelsexperte Jürgen Worlitz trifft den Adel

Im Sommer 2000 zu Gast bei der Begum im Schloss Aiglemont: ZDF-Moderator Michael Steinbrecher, Jürgen Worlitz und TV-Produzent Michael Westenberger.

Die Bücher von Prinz Heinrich von Hannover sind für Jürgen Worlitz zuverlässige Informationsquellen.

Sind sich früher oft begegnet: Die Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor und der Journalist Jürgen Worlitz.

>> Zsa Zsa Gabor - Ihre schönsten Bilder

Zu Gast bei König Harald von Norwegen (Mitte) im Osloer Schloss: Michael Steinbrecher (rechts) und Jürgen Worlitz (links).

In Sotogrande auf dem Poloplatz: Prinzessin Isabel de Bourbon und Jürgen Worlitz.

Besuch im Schloss Friedrichsruh: Jürgen Worlitz zu Gast bei Fürst Ferdinand und Fürstin Elisabeth von Bismarck.

Auf dem Preußen-Gut Hemmelmark: Herzogin Donata zu Mecklenburg mit Ehemann Alexander von Solodkoff und Jürgen Worlitz

Schloßsvisite: Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe und Jürgen Worlitz vor der "Goldenen Pforte" in der Bückeburger Residenz.

Edle Pferde: Erbprinz Donatus von Hessen zeigt Jürgen Worlitz seine Trakehner.

In Heidelberg mit Königin Silvia von Schweden, ihr Bruder Jörg Sommerlath (†), dessen Frau Simone, Michael Steinbrecher (ZDF) und Jürgen Worlitz (rechts).

Kennen sich seit Jahren: Prinz Philip von Preußen (links) und Adelsexperte Jürgen Worlitz.

In Berlin trafen sich Norwegens Königstochter Märtha Louise mit Sigrid Junge ( Neue Post) und Jürgen Worlitz.

In Hamburg: Dianas Ex-Butler Paul Burrell mit Jürgen Worlitz.

Im Sachsenwald trafen sich Fürstin Elisabeth von Bismarck und Jürgen Worlitz.

Auf Gut Rastorf bei Gräfin Christina zu Ranthau (Christie’s).

In Los Angeles Prinz Frederic von Anhalt und Ex-Modemacher George Dorian (links) mit Jürgen Worlitz.

In München mit Thailands Königstochter Sirindhorn (links) und Jürgen Worlitz.

In Marbella trafe sich Graf Rudolf zu Schönburg-Glauchau (Fürstin Glorias Onkel) mit Ehefrau Prinzessin Marie-Luise von Preußen und Jürgen Worlitz.

Jürgen Worlitz in Paris mit Persiens Ex-Kaiserin Soraya (†).

In Andalusien Prinz Alfonso zu Hohenlohe (†) und Jürgen Worlitz.

Königin Silvia von Schweden und Jürgen Worlitz.

Prinz Ferfried von Hohenzollern, Tatjana Gsell und Jürgen Worlitz.

Jürgen Worlitz mit Fürst Albert von Monaco.

Gräfin Gunilla von Bismarck und Jürgen Worlitz.

Erzherzog Otto von Habsburg und Jürgen Worlitz.

Prinzessin Ira zu Fürsstenberg und Jürgen Worlitz

Hier ist der ehemalige Geliebte von Prinzessin Diana James Hewitt zu sehen.

Jürgen Worlitz mit Königin Nur von Jordanien.

Jürgen Worlitz und Königin Sirikit von Thailand

Prinzessin Bea von Auersperg mit Jürgen Worlitz

Prinzessin Stephanie von Monaco und der Adelsexperte Jürgen Worlitz.

Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (links) und Prinz Waldemar zu Schaumburg-Lippe. Sehen Sie hier die Biografie von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe.

Jürgen Worlitz - als Adelsexperte kennt er sich bestens in der Welt des Adels aus.

Hier ist eine Auswahl von Adligen die er in den letzten Jahren kennen gelernt hat.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Weitere Neuigkeiten aus den internationalen Königshäusern
Victoria & Daniel: Liebspfad

Einweihung

Aufregung bei Mette-Marit!

Zu Victoria & Daniel
Prinz Joachim besucht Husum

Königlicher Besuch

Der Prinz kommt nach Deutschland.

Zu Prinz Joachim
Queen auf Forbes Platz 26

Mächtige Frauen

Die Queen verbessert sich um 23 Plätze.

Zur Queen
Prinz Harry und die Strip-Poker-Affäre

Alles halb so wild

Die Briten lieben Harry trotz Nackt-Skandal.

Zu Prinz Harry

Mehr zu den Royals

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Désiree Nosbusch: Kein Glück

Nicht mehr verliebt?

War ihr Liebesglück so kurz?

Zu Désiree Nosbusch
Prinz Frederik: Smarter Traummann

Familientyp

Sportlich und charmant.

Prinz Frederik
Königliche Knirpse

Kinder der Royals

Dieser süße Nachwuchs übt jetzt schon für die Krone.

Zum Nachwuchs
Gesundheit bei WUNDERWEIB
Frühlingsfit durch Basenfasten

Entschlacken Sie Ihren Körper durch Basenfasten.

Hausmittel der Landfrauen

Von Arnika bis Zwiebel, diese Landfrauen-Hausmittel helfen.

Leiden Sie an Übersäuerung?

Durch Übersäuerung kann es u.a. zu Schlappheit kommen.